Dienstag, 28. Mai 2019

Meine neue Jeansjacke

Heute möchte ich euch meine neue Jeansjacke zeigen - und ja, ich hab sie tatsächlich selbst genäht! ;-)




Als Anita von Design Anita Lüchtefeld das Schnittmuster vorgestellt hatte war ich etwas skeptisch. Eine Jeansjacke ist schon eine eigene Nummer - und dann diese Kappnähte, alles muss ordentlich abgesteppt werden, damit es gut aussieht. Und natürlich - schafft meine Maschine die vielen Lagen Jeansstoff?






Ich hab mich dann einfach mal getraut. Zugegeben - es sind eine Menge Schnitteile, und man muss natürlich genau arbeiten, damit am Ende alles zusammenpasst. Anita hat in ihrem Schnittmuster bereits alle Nahtzugaben - auch die für die Kappnähte - eingezeichnet, und alles ist gut markiert.



Genäht habe ich übrigens die kurze Variante - so kann ich auch die Jeansjacke auch super zu Kleidern kombinieren. Mir gefällt das richtig gut - was meint ihr?


Zu meiner Linnea habe ich hier meine erste Lilly von Tina Lisa Schnittdesign kombiniert.


So kann ich das Kleid auch jetzt bei dem Schmuddelwetter durchaus schon tragen!
Aber auch zu einem ganz einfachen bunten Top gefällt mir meine Jeansjacke sehr gut


Wie ihr seht, habe ich ohne Knöpfe genäht. Ich besitze schon andere Jeansjacken, und die schließe ich eigentlich auch nie - und so habe ich mich einfach vor dem Knopfloch-annähen gedrückt ;-). Vielleicht mache ich noch Druckknöpfe dran, aber eigentlich gefällt sie mir auch so sehr gut und wirkt ohne die Knöpfe auch nicht ganz so sportlich.

Ich bin wirklich sehr gespannt, wie der Schnitt bei euch ankommt und freue mich über einen kurzen Kommentar! :-)

Schnitte: Jeansjacke Linnea von Design Anita Lüchtefeld (WERBUNG - dieses Schnittmuster wurde mir im Zuge des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt)
Den Schnitt Linnea bekommt ihr hier als E-Book und auch als Papierschnittmuster

               Kleid Lilly von TINAlisa Schnittdesign (Schnittmuster selbst gekauft)
               Jeans Ginger Jeans von Closet Case Patterns

Stoffe: Jeans mit leichten Strechanteil von Textil Müller
            roter jersey-ähnlicher Stoff ebenfalls von Textil Müller

Alles Liebe,
Tina









Kommentare:

  1. Hallo Tina!
    Mir gefällt deine neue Jeansjacke sehr gut und dass du die Knöpfe weggelassen hast, passt für mich speziell bei der Kombination mit deinen hübschen Kleidern hervorragend! Das hat so ein bisschen was von Jeans-Bolero. Wirklich wunderschön und ich wünsche dir viel Spaß beim Tragen!

    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke ist ja eher ein Jäckchen.. doch es gibt so viele Gelegenheit, wo ich auch so was bräuchte... und du zeigst ja wirklich ausreichend tolle Kombinationsmöglichkeiten.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Wow what a nice work.I love it ! After my Wellness Holidays next week I will try it by myself.Hazel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr mir einen lieben Kommentar hinterlässt!

Aufgrund der DSGVO möchte ich darauf hinweisen, dass ich persönlich eure Daten nicht verarbeite. Die Daten werden von Google-Analytics für Statistiken herangezogen.

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner freiwillig angegebenen Daten einverstanden. Deine Kommentare kannst du natürlich jederzeit wieder löschen (lassen).