Dienstag, 20. Juni 2017

Svim

Zum heutigen perfekten Sommerwetter passt dieser Post einfach perfekt - ich möchte euch mein erstes Kleidungsstück für meinen Freund vorstellen - Svim, eine (Bade)short, die ich für Smalino probenähen durfte!

Sorry für die miesen Fotos - es ist gar nicht so einfach, jemandem zu sagen, wie er sich richtig hinstellen soll, dass das auch am Foto noch gut aussieht... wir arbeiten daran ;-)

 
Die Hose kann aus Webware bzw. Badehosenstoff genäht werden und hat zwei Eingrifftaschen, sowie eine aufgesetzte Tasche am Po.
 
In den Bund wird ein Gummiband eingezogen und es kann auch eine Kordel eingezogen werden.
Im Schnitt ist ebenfalls ein Innenhöschen für die Bade-Variante enthalten.
 
Wie gewohnt passt auch bei den Herren derSchnitt auf Anhieb - man orientiert sich einfach an der angeführten Maßtabelle.
 
 
 
Die Hose passt wirklich sehr gut und wurde mittlerweile auch schon oft getragen - es folgen bestimmt noch mehr. Somit habe ich auch Grund wieder Stoffe einkaufen zu gehen, und mein Freund kann nicht mal schimpfen ;-)

 
Den Schnitt Svim bekommt ihr direkt bei Smalino im Shop (wenn ihr ganz schnell seid sogar noch zum super Einführungspreis) oder bei Makerist!
 
Vielleicht habt ihr bei dem tollen Wetter ja auch mal Lust, eure Männer zu benähen!

Alles Liebe,
Tina

Verlinkt bei: CreaDienstag, HOT, CreateInAustria, Dienstagsdinge

Dienstag, 6. Juni 2017

Geldgeschenk zur Firmung

Heute gibt es zur Abwechslung mal etwas gebasteltes von mir.
Die Mittlere von meinem Liebsten hatte gestern Firmung - und sie hat sich Geld für Konzertkarten gewünscht.

Da ich nicht einfach Geld in ein Kuvert stecken wollte, hab ich mir was einfallen lassen :-)

 
 
Ein Ribba-Rahmen von Ikea, gefaltete Geldscheine in Form von Vögeln (bzw. Tauben) - da gibt es viele Anleitungen auf Youtube - und mit meinen Buchstaben-Stempeln auf buntes Papier gestempelt - FERTIG! :-)
 
Die Mittlere hat sich wirklich sehr darüber gefreut und wird die Vogerl auch erstmal noch so lassen :-).
 
Ich hoffe, ihr hattet auch ein wunderschönes langes Wochenende!
 
Alles Liebe,
Tina
 
Verlinkt bei: CreaDienstag und CreateInAustria
 
 

Donnerstag, 1. Juni 2017

Tunika-Kleid Sontje

Habt ihr schon gesehen? Smalino hat schon wieder einen tollen, neuen Schnitt herausgebracht - Sontje!

Dabei handelt es sich um ein Tunika-Kleid, dass in zwei Längen genäht werden kann - länger als Kleid oder kürzer als Tunika.

Ich durfte für Smalino gemeinsam mit anderen lieben Mädels wieder Probenähen. Entschieden habe ich mich für die lange Variante aus Webware:

 
Die Ärmel habe ich bei meiner Version etwa 10 cm gekürzt.
Das schöne an diesem Schnitt ist, dass es sowohl aus Webware als auch aus Maschenware - wie zB Viskosejersey genäht werden kann - dann fällt der Rockteil gleich nochmal ganz anders. Durch den tollen Schnitt und die Teilungsnähte ist es wirklich bequem und kommt ganz ohne Reißverschluss aus!
 
Ein weiterer Clou liegt diesmal im Rücken - durch den Tropfenverschluss, die Teilungsnähte und dem gerafften Rockteil wird es zu etwas ganz besonderem.
 
 
Sontje ist auf jeden Fall ein etwas anderer und kein alltäglicher Schnitt - aber genau das macht es auch so besonders.
 
Bis Freitag bekommt ihr Sontje noch zum Einführungspreis im Shop von Smalino - also schnell zuschlagen!
 
Verlinkt habe ich wieder bei RUMS und CreateInAustria.
 
Auf der Facebookseite von Smalino findet ihr das Lookbook und könnt abstimmen, welche Sontje von den Probenäherinnen euch am besten gefällt - ich würde mich sehr über ein Like von euch freuen (letztes Bild) :-).
 
Sonnige Grüße!
Tina
 

Donnerstag, 23. März 2017

Kleid Svenja #2

Am Dienstag habe ich euch ja schon meine erste Svenja gezeigt - klick.

Natürlich ist es beim Probenähen und dem tollen Schnitt von Smalino nicht bei einer geblieben, und so habe ich auch noch eine aus Jersey genäht.

 
So ist es schon recht Frühlingshaft und passt perfekt zu den warmen Temperaturen! Und da wir jetzt endlich mal ordentliche Fotos im Garten machen konnten, lasse ich euch gleich mehrere davon da :-).
 
 
Genäht habe ich lt. Maßtabelle eine 40, wobei ich ab Taille abwärts auf ca. 38 verschmälert habe.
Bei Jersey würde ich nächstes Mal auch die Ärmel etwas schmaler machen, aber so sind sie schön luftig.
 
 
Ich finde ja, dass selbst wenn die Einsätze heller sind, schmeichelt es trotzdem sehr der Figur.
Und diesmal habe ich eine Kordel - besser gesagt eine einfache Jersey-Nudel - eingezogen, um den Rock ein bisschen enger zu schnüren.
 
 

Den Schnitt für das Kleid Svenja bekommt ihr hier.
 
Stoff ist mal wieder von Textil Müller in toller Jersey-Qualität.
 
Verlinkt habe ich bei RUMS und CreateInAustria.
 
Alles Liebe,
Tina

Dienstag, 21. März 2017

Kleid Svenja - Probenähen

Heute darf ich euch mein neues Kleid zeigen, das während des Probenähens für Smalino entstanden ist - das Kleid Svenja.

 
Kann man die Einsätze an der Seite erkennen? Dadurch schmeichelt das Kleid total der Figur!
Genäht werden kann von Größe 34-46 - und auch in den großen Größen sieht es wirklich toll aus.
 
Zur Zeit bekommt ihr das Kleid auch noch zum Einführungspreis - also schnell sein :-)
 
Meine Svenja habe ich aus dickem Strick genäht - der Sweat recht nahe kommt, aber gut dehnbar ist, somit konnte ich alles aus einem Stoff nähen, denn beide Seiten sind herzeigbar :-)
 
 
Hier sieht man die Einsätze an der Seite nochmal etwas besser.
 
Schaut doch auch auf der Facebookseite von Smalino vorbei - im Lookbook findet ihr viele Designvorschläge - denn auch zur Jeans oder Leggins sieht das Kleid toll aus!
 
Und dann darf ich noch die Gewinnerin des Ebooks bekannt geben - auch wenn es leider ein paar technische Schwierigkeiten gab - gewonnen hat:
 
Elisabeth Horvarth!
 
Herzlichen Glückwunsch - ich bin schon sehr auf deine Svenja gespannt!
 
Alles Liebe,
Tina
 
 
Stoff: ein Schnäppchen von Textil Müller
 
Schnitt: Damenkleid Svenja von Smalino

Montag, 20. März 2017

Gewinnspiel - Kleid Svenja

Heute habe ich ein Gewinnspiel für euch!

Ich durfte beim Probenähen von einem tollen Kleid - dem Figurenschmeichler Svenja - mitmachen.



Das neue eBook von Smalino geht heute online und ihr habt die Chance es vorab bei mir zu gewinnen!

Das Damenkleid "Svenja" ist ein echter Figurschmeichler und lässt Damen von Größe 34 bis 46 viele Variationsmöglichkeiten. Der Stoffverbrauch hält sich in überschaubaren Grenzen, genau wie die Vorerfahrungen, die man zum Nähen des Kleides braucht.

Ein Allroundtalent, das in keinem Kleiderschrank fehlen darf!
Wer den Schnitt schon vor Veröffentlichung bei mir gewinnen möchte, der sollte...
... Follower meiner Seite und von Smalino sein.
... unter diesem Beitrag kommentieren, wie deine Lieblingssvenja aussehen würde.
... mir seine E-Mail-Adresse da lassen, damit ich dich im Gewinnfall kontaktieren kann.
Ich würde mich freuen, wenn du anderen vom Gewinnspiel erzählst.
____________________________________________________
Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet heute Abend, 20.03.2017 um 20:00 Uhr.
Anschließend wird der Gewinner ausgelost und hier auf meiner Seite bekannt gegeben.
____________________________________________________
Rechtliches:
Gewinnspielveranstalter ist Bettina von MissTinaMade.
Das Ebook wird im Gewinnfall per E-Mail verschickt. Für die Dauer des Gewinnspiels werden die Daten gespeichert.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, im Gewinnfall namentlich und hier veröffentlicht zu werden. Der Gewinner muss 18 Jahre alt sein und sich innerhalb von 48h melden, ansonsten verfällt der Anspruch.

 
 
Alles Liebe!
Tina