Dienstag, 5. März 2019

Eine Alegra aus einem Traum-Stoff!

Ich liebe Cardigans!
Warum ich so lange gebraucht habe endlich meine erste Alegra zu nähen? Keine Ahnung!
Aber hier ist sie nun - meine allererste Alegra von Milchmonster aus dunkelblauem, kuscheligen Viskosejersey. Und sie wird nicht die letzte bleiben!

Moment - Viskosejersey UND kuschelig? JA! :-) Und zwar hat Sara alias die Stoffprinzessin einen wahnsinnig tollen Stoff aufgetan! Der Jersey ist wunderbar weich, hat eine glatte Oberfläche und einen ganz leichten Glanz auf der rechten Seite. Aber, er ist dicker als klassicher Viskosejersey und auch nicht ganz so kühl und flutschig auf der Haut. Am besten, ihr schaut bei Sara vorbei und streichelt mal - ich bin mir sicher, dass dann etwas davon mit euch nach Hause kommt ;-).

Ich hatte das mega-riesen Glück 1,5m davon in meiner Lieblingsfarbe dunkelblau designvernähen zu dürfen. Vielen Dank nochmal Sara, für dein Vertrauen!
 Und da kam mir die Alegra genau richtig. Denn durch den Schalkargen kann man gut sehen, wie toll der Stoff fällt.



Ich hoffe, ihr seht, was ich meine. Vielleicht ist euch schon aufgefallen dass ich in letzter Zeit total auf Knoten in meiner Kleidung stehe ;-). Das hier ist allerdings ein gekauftes Shirt. Allerdings bin ich ganz kurz davor es aufzutrennen um das Schnittmuster abzunehmen und vor allem um genau zu erkennen, wie diese Raffung mit dem Knoten zustande kommt.


Auch die Rückseite fällt genau so, wie sie soll.


Und auch zu meinem blau-weiß gestreiften Sommershirt macht sich Alegra sehr gut. Das wird bestimmt ein neues Lieblingsteil!

Da ich den Kragen quer zum Fadenlauf zugeschnitten habe und der Stoff 150cm breit ist, bin ich sogar mit knapp einem Meter Stoff ausgekommen!
Was ich mit dem Rest angestellt habe zeige ich euch ganz bald!

Liebe Sara, vielen Dank nochmal und ich hoffe, der Stoff kommt noch in ganz vielen Farben und vielleicht auch Mustern zu dir - ich brauch definitiv noch mehr Cardigans ;-).

Die Facts:
Schnittmuster: Alegra von Milchmonster - Antonia Montano mit Kragen 2, Gr. 38 (Kragen quer zum Fadenlauf)
Stoff: Viskosejersey von Stoffprinzessin - wurde mir freundlicherweise zum Testen kostenlos zur Verfügung gestellt (im Moment in Dunkelblau, Schwarz und Grau zu kaufen)
Stoffverbrauch: knapp 1m bei 150cm Stoffbreite
gelb-grünes Shirt: Kaufshirt (ich glaube von H&M)
glau-weiß gestreiftes Shirt: selbst gehnäht


Alles Liebe,
Tina


Kommentare:

  1. Servus Tina!
    Alegra ist toll. Einfach, weil man nie genug Cardigans haben kann. Ich trage sie auch so gerne, kann sie mir aber lediglich kaufen, da ich nähtechnisch mehr als untalentiert bin. Deshalb freu ich mich, dass du Alegra beim DvD zeigst. Danke dafür und liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr fein geworden! Bei mir ziehen bestimmt auch noch weitere Farben ein! :) ganz LG! Sonia

    AntwortenLöschen
  3. Einfach klasse, ist super geworden.Wenn meine neuen May Sonnenschirme fertig sind gehts im Garten wieder rund mit dem Schneidern.Liebe Grüße Herta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr mir einen lieben Kommentar hinterlässt!

Aufgrund der DSGVO möchte ich darauf hinweisen, dass ich persönlich eure Daten nicht verarbeite. Die Daten werden von Google-Analytics für Statistiken herangezogen.

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner freiwillig angegebenen Daten einverstanden. Deine Kommentare kannst du natürlich jederzeit wieder löschen (lassen).