Dienstag, 22. Juli 2014

Was ganz Kleines - und trotzdem noch zu groß?

Diese RAS habe ich für meinen kleinen Neffen gemacht - er ist gerade mal 3 Wochen alt. Die Anleitung ist von Nähfrosch und einfach perfekt für Anfänger wie mich :) !

Erstmal musste natürlich Stoff her - da ich noch nie Jersey genäht habe dachte ich ein Restepaket wäre da doch praktisch - da gibts dann gleich verschiedene Stoffe und ich kann ein bisschen experimentieren. Gesagt getan habe ich mich auf die Suche gemacht und bin bei Lieblingsstücke fündig geworden. Eigentlich ein Onlineshop, aber mit Lagerverkauf immer Mittwoch Nachmittag und jeden zweiten Samstag. Ich hab mir dann ein "Buben-Paket" ausgesucht und noch Bündchen-Stoff dazu gekauft - dann gings auch schon an die Nähmaschine - et voila: mein 1. Kleidungsstück, mein 1. Mal Jersey genäht, mein 1. Mal Bündchen verarbeitet = Happy! :-)

Genäht habe ich genau nach Anleitung und Schnittmuster in Größe 56 - allerdings ist sie dem kleinen Arthur noch etwas zu groß - aber er wächst da bestimmt noch hinein!

Edit: sie passt! Wurde heute nach dem Baden anprobiert und für gut befunden! Seht selbst:



Und nun noch schnell ab damit zum Creadienstag, bevor der Tag vorbei ist!
Außerdem muss es natürlich auch noch zu Create in Austria!

Alles Liebe,
Tina

Kommentare:

  1. Und zum ersten mal bei Create in Austria mit dabei... die Hose hast du super gemacht und es freut mich, dass du mit dabei bist :-) ... Ich würde mich gern als Leser bei dir eintragen
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *rotwerd* vielen Dank für das Kompliment! Ich freue mich natürlich sehr, wenn du mir weiter folgen möchtest! LG, Tina

      Löschen
  2. Hallo Tina!

    Willkommen in der Bloggerwelt, ich bin auch erst seit kurzem dabei und kann nur sagen: es macht soooo viel Spaß! Kompliment für die erste Hose, sieht super aus (und Jersey ist ja nicht gerade einfach zu verarbeiten!)!

    LG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine - vielen Dank für das liebe Kompliment!
      Das mit dem Jersey ist garnicht so schwer ;-).
      LG, Tina

      Löschen