Freitag, 21. August 2015

MuKiPass-Hülle

Heute hab ich wirklich Grund, mich so richtig zu freuen - und ich hoffe ihr freut euch mit mir und einer ganz lieben Freundin mit! Sie wird nämlich Anfang nächsten Jahres das erste Mal Mama!

Als ich die freudige Nachricht erfahren habe, war sofort klar - eine MuKiPass-Hülle muss her! Und zwar schnell! :-) Hier habe ich schon mal eine genäht - für meine Schwägerin.

Gestern konnte ich sie ihr dann endlich überreichen - und was soll ich sagen - sie hat sich echt gefreut!

Ich habe mich das erste Mal an diese Vorlage gewagt. Anfangs war ich ja schon skeptisch, ob ich das mit den engen Rundungen wirklich hinbekomme, aber ich denke, es ist mir ganz gut gelungen.
Das Schnittmuster ist ein Freebook von der lieben Nicole von ubidu - und gibt es passend für den österreichischen Mutter-Kind-Pass und auch für den deutschen Mütterpass.

 
Innen mussten unbedingt ein paar Herzchen mit rein :-), und es gibt auch Platz für die Ecard, oder im Moment noch den USB-Stick und für die Ultraschall-Bilder.
 
 
Und das schönste ist - er passt wie angegossen :-)

 
Und damit ist mein Sommerloch nun hoffentlich endlich beendet - ich hab einige nette Sachen genäht die darauf warten hier gezeigt zu werden :-).
 
Ich wünsche euch ein hoffentlich sonniges Wochenende!
 
Die MuKiPass-Hülle hüpft jetzt mal schnell zum FreutagSewingSaSu und zur Kostenlosten-Schnittmuster-Linkparty vom Nähfrosch!
 
Bis bald!
Tina
 

Kommentare:

  1. Schöne Hülle! Ich habe mir vor einigen Monaten die gleiche genäht und bin auch wirklich zugfrieden. Ohne Hülle machen die Mutterpässe ja auch wirklich nicht viel her.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön! Ja, ich finde auch, durch die Hülle wird's einfach persönlicher!
    LG, Tina

    AntwortenLöschen