Donnerstag, 9. Februar 2017

Black Blazer - RUMS

Ich muss schon sagen, ich bin so richtig stolz auf dieses Projekt!

Endlich habe ich mich an einen meiner Angstgegner gewagt! Was heißt einen? Zwei!
Einerseits einen Blazer/Jackerl für mich zu nähen und dann auch noch einen teilbaren Reißverschluss einzunähen - und das Ganze sollte natürlich auch noch passen! :-)

Das Schnittmuster ist aus einer Fashion Style Ausgabe. Die Schnitte mag ich wirklich sehr gerne. In jeder Ausgabe ist einfach immer ein Schnitt dabei, der mir gefällt. Und auch die Passform ist meist sehr gut. Beim Blazer musste ich nichts ändern.

Der Stoff ist schon gut abgelegen - ich weiß auch gar nicht mehr, wo ich ihn eigentlich gekauft habe. Zum Glück war es aber von der Menge her genau richtig für den Blazer.
Es handelt sich dabei um einen dehnbaren Steppstoff, der auf der Innenseite leicht angeraut ist - genau richtig für die kalten Tage im Büro!
 
Meinen Blazer schick ich jetzt schnell rüber zu RUMS und zu CreateInAustria und werde auch mal schauen, was die anderen schönes herzeigen.
 
Alles Liebe,
Tina
 
 

Kommentare:

  1. Der Reißverschluss sitzt perfekt und der Stoff ist toll. Mir gefällt Dein Blazer sehr - so sehr, dass ich gerne wüsste, aus welcher Fashion-Style der Schnitt ist. Ich liebe diese Zeitschrift auch und habe schon einiges daraus genäht, was auch immer sehr gut gepasst hat.
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ich hab jetzt schnell nachgeschaut - 05/2016 Jacke 25 :)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Sieht sehr hübsch aus! Die Zeitschrift kenne ich noch gar nicht. Muss ich nächstes Mal etwas stöbern ob unsere Trafik die auch hat.
    lg STephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja - musst du unbedingt mal schaun!
      LG Tina

      Löschen