Dienstag, 21. März 2017

Kleid Svenja - Probenähen

Heute darf ich euch mein neues Kleid zeigen, das während des Probenähens für Smalino entstanden ist - das Kleid Svenja.

 
Kann man die Einsätze an der Seite erkennen? Dadurch schmeichelt das Kleid total der Figur!
Genäht werden kann von Größe 34-46 - und auch in den großen Größen sieht es wirklich toll aus.
 
Zur Zeit bekommt ihr das Kleid auch noch zum Einführungspreis - also schnell sein :-)
 
Meine Svenja habe ich aus dickem Strick genäht - der Sweat recht nahe kommt, aber gut dehnbar ist, somit konnte ich alles aus einem Stoff nähen, denn beide Seiten sind herzeigbar :-)
 
 
Hier sieht man die Einsätze an der Seite nochmal etwas besser.
 
Schaut doch auch auf der Facebookseite von Smalino vorbei - im Lookbook findet ihr viele Designvorschläge - denn auch zur Jeans oder Leggins sieht das Kleid toll aus!
 
Und dann darf ich noch die Gewinnerin des Ebooks bekannt geben - auch wenn es leider ein paar technische Schwierigkeiten gab - gewonnen hat:
 
Elisabeth Horvarth!
 
Herzlichen Glückwunsch - ich bin schon sehr auf deine Svenja gespannt!
 
Alles Liebe,
Tina
 
 
Stoff: ein Schnäppchen von Textil Müller
 
Schnitt: Damenkleid Svenja von Smalino

Kommentare:

  1. Das Kleid steht dir ganz ausgezeichnet, bei deiner Figur ist das aber auch kein Wunder! Total hübsch! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Claudia,
      aber der Schnitt schmeichelt wirklich! :-)
      LG, Tina

      Löschen
  2. Schönes Kleid. Der Schnitt ist super und die Farbe gefällt mir auch gut.
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr mir einen lieben Kommentar hinterlässt!

Aufgrund der DSGVO möchte ich darauf hinweisen, dass ich persönlich eure Daten nicht verarbeite. Die Daten werden von Google-Analytics für Statistiken herangezogen.

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner freiwillig angegebenen Daten einverstanden. Deine Kommentare kannst du natürlich jederzeit wieder löschen (lassen).