Dienstag, 11. November 2014

Meine Martha ist da!

Wah - ich freu mich grad sooo sehr! Endlich ist sie fertig und kann sie euch zeigen!! Ich bin sooo stolz auf mich - ich hab es geschafft etwas zum Anziehen für MICH zu nähen, und es ist auch wirklich tragbar :-)
Oder was meint ihr?


Ich hab mich für die lange, figurbetonte Variante entschieden, mit Brustfalten und Kragen, ohne Stilloberteil (das brauch ich noch nicht) und ohne Tasche.
Das Brustteil (und natürlich auch das Rückenteil) habe ich nach Anleitung ein bisschen verlängert - damit auch alles Platz hat :-) - bei der nächsten Martha würde ich aber 2 cm weniger nehmen, dann verschwindet auch die doofe Falte...

Falls euch die Martha von Milchmonster auch so gut gefällt findet ihr hier das Schnittmuster - und hier gibt's noch gaaanz viele Designbeispiele. Für mich ist der Preis absolut gerechtfertigt, weil die Martha auch so herrlich wandelbar ist.

Die Stoffe habe ich mal wieder super günstig bei meinem Stoffdealer erstanden, die Materialkosten liegen wohl so bei EUR 6 - wenn überhaupt :-) - die Arbeitszeit darf man natürlich nicht mit einrechnen... dann wärs wohl unbezahlbar ;-).

Ich freu mich jedenfalls riesig darüber - und hab auch von meinen Arbeitskolleginnen heute bewundernde Blicke geerntet.

Deshalb schicke ich meine Martha jetzt auch rüber zum CreaDienstag und CreateInAustria.

Alles Liebe,
Tina

Kommentare:

  1. Hallo,
    die Martha steht dir echt unglaulich gut. Gefällt uns sehr sehr gut...

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  2. Tina da kannst echt voll stolz sein... figurbetont, das könnte ich für mich gar nicht haben.... ich brauch immer was kaschierendes *hust*... und ab wann wirst du die Überlänge brauchen, damit die Falte weg ist *neinichbinnichtneugierig*
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Birgit!
      Ich glaube nicht, dass ich in die Falte noch hineinwachsen werde (obenrum) - hab mich da einfach vertan... :-)
      LG, Tina

      Löschen
  3. wunderschön!! Ich liebe das Schnittmuster Martha auch sehr!
    Viele Grüße. Paulinettta
    www.paulinettta.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Pauline!
      Ich mag es auch sehr, weil es so herrlich vielfältig ist!
      LG, Tina

      Löschen
  4. Sehr schön geworden deine Martha. Ja, man platzt fast vor Stolz wenn man das erste Mal was für sich zum Anziehen näht, oder? :-)
    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt total!
      Vielen Dank, Queen Kendra.
      LG, Tina

      Löschen