Freitag, 5. Dezember 2014

Baby-Spielzeug

Mein kleiner Neffe erlebt ja morgen das aller erste Mal Nikolaus... und da ich die Tradition einfach weiterleben lassen möchte, und er für Schokolade noch zu klein ist, gibt's etwas zum Spielen und Entdecken.

Die Anleitung dazu ist von Nadelspiel - einer ganz tollen Seite, wenn es um Stricken und Häkeln geht.

Ich hoffe, das der Greifball auch gut bei meinem kleinen Neffen ankommt - aber da er schön bunt ist, mache ich mir da wenig Sorgen :-)


Durch die "Einkerbungen" kann er auch von kleinen Babyhänden gut gehalten werden.

Gehäkelt habe ich mit Baumwollgarn, gefüllt mit waschbarer Füllwatte.

Und damit geht's jetzt ab zu HäkelLiebe, Freutag, SewingSaSu und CreateInAustria.

Alles Liebe & ein schönes 2. Adventwochenende!
Tina

Kommentare:

  1. Das ist ja ein süßes Geschenk!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Oh so schöne Farben. Ich finde der Ball ist wirklich ein tolles Geschenk. Ich habe ihn auch schon für einen neuen Erdenbürger gehäkelt.
    Ganz liebe Grüsse, Frau Schokolinse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ja, die bunten Farben kommen gut an!

      Löschen
  3. So einen Ball haben wir auch zur Geburt unseres Sohnes bekommen. Bisher kann er zwar noch nichts mit anfangen, aber das kommt sicher bald.

    Da werden sich die Beschenkten sehr drüber freuen!

    LG anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt, Anna! Ja, der Kleine freut sich wirklich! :-)
      LG

      Löschen